Dienstag, 27 Oktober 2020
A+ R A-

HLF 20 Marienmünster

Die Feuerwehr Marienmünster holte im Mai 2020 ein HLF 20 beim Hersteller ab. Dieser war die Albert Ziegler GmbH, die das Fahrzeug auf einem MAN TGM 13.290 4x4 BL aufgebaut hatte.

Spezifikationen:

  • Löschwasserbehälter 2.000 Liter,
  • Schaummittelbeh#lter 120 Liter,
  • Radstand 4.250 mm,
  • Farbe Verkehrsrot 3020,
  • Schwenkwände in G1 und G2,
  • Bedienung Feuerlöschkreiselpumpe mittels SPBF-Bedienfeld,
  • Displaysteuerung Feuerlöschkreiselpumpe,
  • Umfeldbeleuchtung,
  • Heckwarnsystem,
  • Heckwarnbeklebung,
  • Lichtmast mit LED-Technologie,
  • Zusatz-Scheinwerfer Fahrerhausdach,
  • Rückfahrkamera-System.

 

Besonderheiten feuerwehrtechnische Beladung:

  • Hygieneboard,
  • Akkulüfter,
  • Einpersonenhaspel (Verkehr),
  • Gasmessgerät,
  • Wärmebildkamera,
  • Vier Pressluftatmer im Mannschaftsraum.

 

Bilder:

Wir verwenden Cookies, um Anzeigeeinstellungen zu speichern. Sie werden nach dem Ende der Sitzung gelöscht. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.